Text Size

Projektmanagement im Verein

Anwendung von Projektmanagement-Instrumenten zur Durchführung außerordentlicher Arbeiten im Verein

Das Tagesgeschäft im Verein – Mitgliederverwaltung, Buchführung, Kurs- und Trainingsbetrieb – ist für die Mitarbeiter, ehrenamtliche wie hauptamtliche, eine ausfüllende Arbeit.
Aber nicht nur das Tagesgeschäft will bewältigt werden. Es gibt eine ganze Reihe von einmaligen Aufgaben, die durchgeführt werden wollen, sollen oder müssen.
Von der Einführung eines neuen Sportangebots, über die Jubiläumsfeier, bis hin zum Bau eines Kunstrasenplatzes ist die Bandbreite an Projekten groß, mit denen Vereine und ihre Vorstände konfrontiert sein können.
Damit solche Projekte jedoch nicht zu unlösbaren Aufgaben mutieren, die Vorstand und Mitarbeiter an die persönlichen Grenzen bringen, gibt es Mittel und Wege sich diese durch strukturiertes Projektmanagement zu erleichtern. Machen sich Sie sich die Instrumente für Ihren Verein zu nutze und erleichtern Sie sich Ihre Arbeit.
 
Vielen Vereinsmitarbeiter ist der Begriff „Projektmanagement“ aus ihrer beruflichen Tätigkeit ein Begriff. Dass sich die grundsätzlich gleichen Werkzeuge im Verein anwenden lassen können, ist ihnen oftmals nicht bewusst.Wir zeigen Ihnen die passenden Instrumente um Ihr Projekt zu starten und/oder betreuen Ihr Vereinsprojekt von Anfang bis Ende.